Dreifachsporthalle Buttenwiesen

x

Neubau Dreifachsporthalle und Turnleistungszentrum Buttenwiesen

Entwurfsprägend ist der einzigartige Blick in das nördlich gelegene Zusamtal, der Blick zur Kirche sowie die Lage am Ortsrand, die der Halle die Funktion eines Identitätsträgers zuweist.
Transparente Fassaden mit eingestellten Kuben unter einer begrünten Dachfläche sowie fließende Übergänge zwischen Funktionsbereichen ermöglichen den Blick von der Hallenebene zur Landschaft, wirken einladend auf Sportler und Besucher.
Gebäude, Parkplätze und Außensportflächen fügen sich spielerisch in die vorhandene Topographie ein. In seiner Materialität nimmt sich das Gebäude stark zurück. Großflächige Verglasungen, Holz und Sichtbeton bestimmen die Atmosphäre, prägen sowohl das äußere als auch innere Erscheinungsbild.

Wettbewerb: 1. Preis _ 2001
Bauherr: Gemeinde Buttenwiesen / Lkr. Dillingen a. d. Donau
Gesamtkosten ca.: 5,65 Mio. €
Planungsbeginn: 2001
Fertigstellung: 2004
Auszeichnung: Prämierung BDA-Preis Schwaben 2006 / Umweltpreis des Landkreises Dillingen a. d. Donau 2006 / Auswahl zum Tag der Architektur 2005
Fotografie: Zooey Braun, Stuttgart

Neubau Dreifachsporthalle und Turnleistungszentrum Buttenwiesen
_informationen