Grundschule Frankfurt M.

x

Wettbewerb Grundschule mit Kita und Sporthalle in Frankfurt M

Der Neubau der Grundschule Europaviertel mit Kindertagesstätte und Sporthalle orientiert sich an den großmaßstäblichen Strukturen des unmittelbar angrenzenden städtebaulichen Kontexts und besetzt die städtebaulich signifikanten Kanten. Gleichzeitig reagiert das differenziert konzipierte Gebäude hinsichtlich Höhenentwicklung, Maßstäblichkeit, Proportion und “innerer Körnung” auf die pädagogischen Anforderungen einer Grundschule bzw. einer Kindertagesstätte. Die 2-Geschossigkeit verleiht der Einrichtung für Kinder eine angemessene eigene Adresse und wird zum Identitätsträger des Europaviertels. Zudem gewährleistet sie uneingeschränkte Blickbezüge der angrenzenden Wohnbebauung zu den Parkanlagen.

Wettbewerb: 2. Preis _ 09-2016
Außenanlagen: ver.de landschaftsarchitektur GbR _ Freising

Wettbewerb Grundschule mit Kita und Sporthalle in Frankfurt M _ 2016 _ 2.Preis
_informationen