Landesgartenschau Lindau

x

Wettbewerb Landesgartenschau Lindau

Das Bild der klassischen europäischen Stadt kennzeichnet die Insel von Lindau. Ein durchgehender, jedoch schmaler Grünring aus Gärten und Promenaden umkränzt den urbanen Kern und bildet einen einladenden Übergang und bespielbare Pufferzone zum See. Dieses Prinzip wird aufgenommen und fortgeführt. ... Der historische Kern erhält ergänzend in vergleichbarer Dichte ein neues Quartier, der Gartenring seine Fortführung und den abschließenden Rundschluss. Der historische Kern wird durch ein weiteres, dichtes Quartier fortgeschrieben. Ein Grid aus engen Straßen und Plätzen gliedert das neue Quartier in kompakte Baufelder, die mit der Ausrichtung auf grüne innere Plätze oder zum äußeren Gartenring hin jeweils eine besondere wie individuelle Lagegunst besitzen. Eingeschnittene Loggien und großzügige Dachgärten ergänzen eng verknüpft das wohnungsnahe Grünangebot.

Wettbewerb: Anerkennung _ 12-2016
ARGE: lohrer hochrein LA I löhle neubauer architekten

Wettbewerb Landesgartenschau Lindau _ 2016 _ Anerkennung _ ARGE lohrer hochrein LA I löhle neubauer architekten
_informationen