Wohnhaus Holzheim

x

Neubau Wohnhaus Holzheim

Im Osten und Süden des in zweiter Reihe liegenden Grundstücks dominieren wuchtige Bestandsbäume sowie eine Pferdekoppel das Erscheinungsbild. Im Norden und Westen schließen unterschiedlichste Gebäudestrukturen in Form von kleinmaßstäblichen Wohnhäusern aus den 50-er Jahren bzw. größere Gewerbeeinheiten an. Trotz der geforderten 440 m² Wohnfläche wurde ein Gebäude entwickelt, welches auf die Maßstäblichkeit und Proportion der umgebenden Bebauung reagiert. Es wurden zwei aus der Erde herauswachsende und sich verschneidende Betonkörper konzipiert (1- bzw. 2-geschossig), die sich nach Norden und Westen eher introvertiert zeigen, während sich die komplett mit Naturstein bekleidete Betonskulptur nach Süden zum baumbestandenen Park hin öffnet.

Fertigstellung: 2008
Auszeichnung: Auswahl zum Tag der Architektur 2009
Fotografie: Thomas Drexel, Friedberg / Rainer Löhle, Augsburg

Neubau Wohnhaus Holzheim
_informationen