Erweiterung Amtsgericht Kaufbeuren

x

Erweiterungsneubau Amtsgericht Kaufbeuren

Der Erweiterungsneubau des Amtsgerichtes fügt sich harmonisch zwischen den denkmalgeschützten Gebäuden ein und nimmt sich gegenüber dem Bestand durch zurückversetzte Positionierung und niedrige Höhenentwicklung deutlich zurück.
Die Bestandsgebäude sind weiterhin als solitäre Baukörper erlebbar. Gleichzeitig bildet die neue Erweiterung eine gut auffindbare, identitätsstiftende neue Adresse und einen zentralen Orientierungspunkt im Ensemble und dient als verbindendes Element zwischen den Baukörpern. Das Gebäude nimmt die bestehenden Gebäudekanten und die Grenzen des beengten Baufeldes auf und übernimmt die Höhenentwicklung des Grundstücks durch Ausbildung einer Split-Level-Typologie.

VgV: 1. Preis _ 2018
ARGE: löhle neubauer architekten I mse architekten

Erweiterungsneubau Amtsgericht Kaufbeuren _ 2018 _ 1. Preis VgV _ ARGE lna mit mse-Architekten
_informationen