Neuapostolische Kirche Aichach

x

Neubau Neuapostolische Kirche Aichach

Der Standort der neuen Kirche ist geprägt durch den südlich angrenzenden Grünbereich sowie heterogene Gebäudestrukturen mit unterschiedlichsten Nutzungen. Der neue introvertierte und orthogonal angelegte Baukörper fügt sich ruhig und angemessen in dieses diffuse städtebauliche Umfeld ein.
Den Auftakt bildet ein großzügig überdachter Zugangsbereich, der vom Vorplatz aus, am Kirchgarten vorbei, zum Haupteingang führt. Hier öffnet sich das Foyer mit Blick in den Kirchenraum und zwei Lichthöfen. Am Foyer liegen die beiden Mehrzweckräume, die über mobile Trennwände zu einer großen Raumeinheit kombinierbar sind. Der Gottesdienstraum bildet das Zentrum und wird sowohl über Oberlichtbänder im Dachbereich und die Kunstverglasung am Grünzug belichtet als auch - indirekt - über den Innenhof der Kirche.

Mehrfachbeauftragung: 1. Preis _ 2007
Bauherr: Neuapostolische Kirche Süddeutschland K.d.ö.R.
Gesamtkosten ca.: 1,7 Mio. €
Planungsbeginn: 2007
Fertigstellung: 2009
Auszeichnung: BDA-Preis Schwaben Prämierung 2010 / Auszeichnung Architekturpreis Wittelsbacher Land 2010 /Auswahl zum Tag der Architektur 2010
Fotografie: Zooey Braun, Stuttgart

Neubau Neuapostolische Kirche Aichach
_informationen