Pflegeheim Ergenzingen

x

Wettbewerb Pflegeheim Ergenzingen

Der Neubau des Pflegeheims fügt sich als eigenständiger, differenzierter 2- bzw. 3-geschossiger Baukörper behutsam in die vorhandene Topografie ein. Die beiden miteinander verknüpften pavillonartigen Baukörper mit Innenhof wahren die Maßstäblichkeit zur angrenzenden Wohnbebauung und definieren gleichzeitig den Eingangsbereich mit Bezug zur Parklandschaft. Die erforderlichen Stellplätze werden geschickt als offenes Parkdeck in die Hangsituation integriert. Der weitere städtebauliche Bereich des “Öchsner-Areals” folgt konzeptionell weitgehend dem vorliegenden Rahmenplan; einfache Baukörper mit Satteldach und integrierter Garage bilden die Basis für eine wohltuende, ruhige Körnung.

Wettbewerb: 3. Preis _ 05-2017
Außenanlagen: lohrer hochrein LA _ München

Wettbewerb Pflegeheim Ergenzingen _ 2017_ 3. Preis
_informationen