Gemeinschaftsschule Bondorf / Gäufelden

x

Wettbewerb Gemeinschaftsschule Bondorf / Gäufelden

Das Umfeld der Gemeinschaftsschule Gäufelden - Bondorf im Ortsteil Nebringen ist - bis auf die Sporthalle - durch kleinmaßstäbliche Strukturen geprägt. Der „Neubau“ von Schule und Mensa orientiert sich daher hinsichtlich Höhenentwicklung und Körnung an der unmittelbar angrenzenden Wohnbebauung bzw. der Kirche.
Der entkernte Bestand (verbleibender Skelettbau) der bisherigen Schule wird maßstäblich ergänzt und behält seine Zweigeschoßigkeit; am Ortseingang wird die “Adresse” der Gemeinschaftsschule markiert durch einen neuen, ebenfalls zweigeschossigen, in den Hang geschobenen Baukörper. Die neuen Schulgebäude, die Kirche sowie die nahezu unveränderte Topografie definieren wohltuende Außenräume mit hoher Außenraumqualität.

Wettbewerb: 1. Preis _ 06-2015
Außenanlagen: lohrer hochrein LA

Wettbewerb Gemeinschaftsschule Bondorf / Gäufelden _ 2015 _ 1.Preis
_informationen