Seniorenzentrum Gundelsheim

x

Wettbewerb Neubaub Seniorenzentrum Gundelsheim

Von Norden kommend wird zunächst der städtebauliche Raum entlang der Karmelitenstraße durch drei Einfamilienhäuser gefasst. Hierdurch entsteht ein klar definierter Kirchenvorplatz. Im südlichen Bereich werden zwei kompakte Baukörper situiert, die zusammen mit der Kirche und der westlich angrenzenden Schule den Ortsrand beschreiben. Das Pflegeheim und das für den Ideenteil vorgesehene betreute Wohnen bilden zusammen mit der Kirche den städtebaulichen Rahmen für den neuen Platz bzw. den Festplatz der Kirche. Die beiden neuen Gebäude orientieren sich hinsichtlich Proportion und Höhe an der unmittelbar umgebenden Bebauung.

Wettbewerb: Anerkennung _ 08-2010
Außenanlagen: lohrer hochrein LA

Wettbewerb Neubaub Seniorenzentrum Gundelsheim _ 2010 _ Anerkennung
_informationen