Umbau und Erweiterung Gemeinschaftsschule Korb

x

Wettbewerb Umbau und Erweiterung Gemeinschaftsschule Korb

Der einfache, lineare Baukörper des Bestandsgebäudes wird durch einen ebenso klar strukturierten 3-geschossigen Neubau ergänzt.
Hierbei werden die Kanten des südlichen “Vorbaus” und der Sporthalle aufgenommen. Zusammen ergeben diese Kanten, wie selbstverständlich, ein neues städtebauliches Ensemble, welches zusammen mit der Hangkante im Norden den geschützten Pausenhof der Mensa definiert. Der langgezogene 4-geschossige Baukörper mit Satteldach formuliert, mit seiner hochgeklappten Decke im westlichen Eingangsbereich, wie bisher die Adresse der neuen Gemeinschaftsschule.
Durch den Rückbau der beiden erdgeschossigen Nebenräume im Westen entsteht ein einladender überdachter Eingangsbereich, der auch den Erweiterungsbau mit einbezieht und erlebbar macht.

Wettbewerb: 1. Preis _ 10-2015
Außenanlagen: lohrer hochrein LA _ München

Wettbewerb Umbau und Erweiterung Gemeinschaftsschule Korb _ 2015 _ 1.Preis
_informationen