Berufliches Schulzentrum Neusäß

x

Wettbewerb Neubau Berufliches Schulzentrum Neusäß

Das neue Berufsschulzentrum reagiert auf die differenzierte Körnung der Umgebung und fügt sich hinsichtlich Maßstäblichkeit, Proportion und Höhenentwicklung wohltuend ein. Das dreiteilige Gebäudeensemble akzentuiert mit dem zentral liegenden dreigeschossigen Gebäudeteil den Eingang während die beiden zweigeschossigen Baukörper zur angrenzenden Bebauung überleiten - insbesondere zur geplanten Wohnbebauung im Nord-Osten.
Die Konfiguration der Gebäude lässt die von der Bushaltestelle kommenden Schüler auf eine gefasste Platzsituation (Pausen- + Eingangshof) treffen, die den Abschluss des Campus definiert. Gleichzeitig wird ein ausreichender Abstand zur Sporthalle im Westen gewahrt.

Wettbewerb: 1. Preis _ 11-2011
Außenanlagen: lohrer hochrein LA

Wettbewerb Neubau Berufliches Schulzentrum Neusäß _ 2011 _ 2. Preis
_informationen